Fanzone ⚽️ WM Katar 2022

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 1:0
Half 2

90'+2

Decision overturned by video review (Handball Penalty Kick) SK Puntigamer Sturm Graz

90'

Check by video review (Handball Penalty Kick) SK Puntigamer Sturm Graz

90'

Penalty kick caused by handball. SK Puntigamer Sturm Graz Andreas Ulmer

61'

Yellow Card SK Puntigamer Sturm Graz Amadou Dante

56'

Goal! FC Red Bull Salzburg Maximilian Wöber Assist: Oumar Solet.

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 0:0
Half 1

1'

Livecast started!
Pregame


03/12

Sturm als Auftaktkracher

Voller Fokus auf das nationale Double! Bereits an diesem Sonntag können wir gegen unseren ersten Verfolger Sturm Graz einen großen Schritt Richtung Meisterschaft machen. Die Begegnung am vergangenen Dienstag hat gezeigt, dass die letzten Wochen ihre Spuren hinterlassen haben. Nun hatten unsere Burschen nochmals ein paar Tage Zeit, um Kraft zu tanken und das Bayern-Spiel abzuhaken. Heimstärke lautet dabei das Schlüsselwort für das Spitzenspiel gegen Sturm. Ulmer & Co. sind saisonübergreifend seit 26 Pflichtspielen zu Hause ungeschlagen (23 Siege, 3 Remis). Elementar dafür ist eure Unterstützung, weshalb wir auch am Sonntag auf möglichst viele Fans in der Red Bull Arena hoffen Mit der Elf von Christian Ilzer gastiert ein schwer zu bespielender Gegner in der Red Bull Arena. Die Grazer sind in den bisherigen vier Bundesliga-Spielen des neuen Kalenderjahres noch ungeschlagen (1 Sieg, 3 Remis) und rückten damit rechtzeitig zur Punkteteilung noch auf Rang zwei vor. Unsere ersten zwei Duelle mit den Schwarz-Weißen in dieser Saison sprechen jedoch klar für uns. Schon zum Auftakt des Grunddurchgangs trafen wir auf die Grazer. Nach einem kleinen Fehlstart und einem Rückstand zur Pause kämpften sich unsere Burschen stark zurück und feierten durch drei Treffer im zweiten Abschnitt noch einen 3:1-Sieg. Das Rückspiel in Salzburg war da schon deutlicher, als wir einen ungefährdeten 4:1-Erfolg einfahren konnten. Vor allem unser Offensivflitzer Karim Adeyemi scheint gegen die Steirer besonders gerne zur Höchstform aufzulaufen und netzte in den letzten beiden Begegnungen jeweils doppelt. Sturm ließ in der Winterpause derweil seinen Toptorschützen Kelvin Yeboah ziehen – sein Nachfolger Rasmus Höjlund wusste diese Lücke aber mit fünf Scorerpunkten bislang zu füllen. Das Duell Erster gegen Zweiter bringt also in vielerlei Hinsicht Spannung pur mit sich! Personelles Sekou Koita (Knie), Bryan Okoh (Knie) und Jerome Onguene (erkrankt) fallen aus. Mohamed Camara fehlt aufgrund einer Oberschenkelverletzung aus dem Bayern-Spiel. Albert Vallci hat im heutigen Training eine Muskelverletzung erlitten und ist ebenfalls nicht spielbereit. Der Einsatz von Daouda Guindo (Rücken) ist fraglich. Statements Matthias Jaissle über … … die Vorbereitung auf das Schlagerspiel nach dem UCL-Out:
Die Vorbereitung darauf war bisher recht unterschiedlich. Vorgestern hatten wir für jene Spieler, die gegen Bayern weniger zum Einsatz gekommen sind, noch ein Spiel-Ersatztraining. Gestern war dann für alle frei, damit wir uns nicht nur körperlich, sondern auch mental von dem doch bitteren Abend in München erholen konnten. Seit heute richten wir unseren Blick aber schon wieder nach vorne, um uns bestmöglich auf die Partie am Sonntag vorzubereiten.
… den Schlager gegen Sturm Graz:
Dass es gleich mit diesem Kracher weitergeht, ist top! Wir müssen schnellstmöglich wieder in unsere Spur zurückfinden und das Bayern-Spiel abhaken. Wir freuen uns auf ein Heimspiel vor hoffentlich vielen Zuschauern und hoffen, eine geile Partie abzuliefern.
Nicolas Seiwald über … … die Tage vor dem Sturm-Spiel bzw. die anstehende Woche mit drei Matches:
Der gestrige freie Tag war sehr wichtig für uns. Wir konnten ein wenig abschalten und wollen die Champions League abhaken. Ich persönlich fühle mich schon wieder frisch und freue mich auf das Spiel am Sonntag. Wir wissen, dass es gegen Sturm immer sehr ungut zu spielen ist. Aber darauf sind wir vorbereitet und werden dagegenhalten. Wir haben heuer ja schon zwei Mal gegen sie gewonnen. Das wollen wir auch am Sonntag. Generell ist die nächste Woche mit diesen drei Spielen (Anm.: Sturm, WAC, WAC) sehr spannend, wir könnten vor der Länderspielpause einiges klarmachen. Wir versuchen natürlich, aus den drei Spielen drei Siege zu holen und uns eine gute Ausgangslage zu verschaffen.
Die letzten BL-Duelle mit Sturm Graz: 24.10.2021 FC Red Bull Salzburg – SK Sturm Graz 4:1 (2:0) 23.07.2021 SK Sturm Graz – FC Red Bull Salzburg 1:3 (1:0) 09.05.2021 SK Sturm Graz – FC Red Bull Salzburg 1:3 (0:1) 04.04.2021 FC Red Bull Salzburg – SK Sturm Graz 3:1 (3:1) 28.02.2021 SK Sturm Graz – FC Red Bull Salzburg 2:1 (2:0) 21.11.2020 FC Red Bull Salzburg – SK Sturm Graz 1:3 (0:0) (RBS)


Lineup

FC Red Bull Salzburg


Goal Keeper
Philipp Köhn

Midfield
Nicolas CapaldoJunior Chukwubuike AdamuBrenden AaronsonNicolas SeiwaldAndreas UlmerLuka SucicOumar SoletKarim AdeyemiMaximilian WöberRasmus Nissen Kristensen

Bench
Nico MantlIgnace Van der BremptAntoine BernedeMaurits KjaergaardBenjamin SeskoNoah OkaforBernardo Fernandes da Silva Junior


SK Puntigamer Sturm Graz


Goal Keeper
Jörg Siebenhandl

Midfield
Jon Gorenc StankovicGregory WüthrichAlexander PrassRasmus HöjlundJakob JantscherDogbole Franck Anderson NiangboJusuf GazibegovicStefan HierländerDavid AffengruberAmadou Dante

Bench
Manprit SarkariaLukas JägerAndreas KuenLuca KronbergerChristoph LangTobias SchützenauerVincent Trummer



Information

Starts at

Last Updated


Reporter