Fanzone ⚽️

Refresh

Postgame


05/12

Das Spitzenspiel der Runde 3️⃣0️⃣ ist abgepfiffen und die Meisterfrage geklärt! ⚽️🗣 Mit dem Sieg von FC Red Bull Salzburg über SK Rapid Wien ist der Meistertitel von den Mozartstädter erfolgreich verteidigt worden! 🥇 Wir gratulieren zu dieser hervorragenden Saison!👏🏻
Game over! Final Score: 2:0
Half 2

87'

Yellow Red Card (Serious Foul) SK Rapid Wien Maximilian Hofmann

79'

Yellow Card SK Rapid Wien Maximilian Hofmann

56'

Goal! FC Red Bull Salzburg Patson Daka Assist: Mergim Berisha.

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 1:0
Half 1

33'

Goal! FC Red Bull Salzburg Patson Daka Assist: Mergim Berisha.

30'

Yellow Card SK Rapid Wien Srdjan Grahovac

1'

Livecast started!
Pregame


05/11

PK RBS vor dem Rapid Match


05/11

Mit Biss und Leidenschaft auswärts gegen die Bullen


05/11

Ausgangslage: Rapid hätte die Reise zum Tabellenführer befreit antreten können, wäre da nicht der Ausrutscher am Wochenende gegen den Wolfsberger AC gewesen. Drei Punkte, die ausgereicht hätten, um den zweiten Tabellenplatz vorzeitig zu fixieren. Das Konjunktiv zeigt, dass die Realität leider eine andere ist. Sechs Zähler Vorsprung auf die Verfolger sind ein angenehmer Punktepolster, nun wartet aber das Gastspiel in Salzburg auf die Grün-Weißen. Und dann die direkten Duelle gegen Sturm und LASK. Nichts ist fix, dafür haben es die Hütteldorfer aber in den eigenen Händen. Allein das spricht schon für Rapid. Drei Matchbälle zum Erreichen des Saisonziels liegen bereit. Gegen den einzigen Ligakonkurrenten, in dem Rapid als „Underdog“ betrachtet werden kann, will man gleich den ersten verwerten. Unabhängig von bisherigen Ergebnissen und der jeweiligen Ausgangslage. Mit Leidenschaft und Mut sollen die Salzburger gebändigt werden. Im Vorfeld der Partie mag wenig für Rapid sprechen, aber genau darin liegt auch die grün-weiße Chance. Beherzt auftreten, alles für die Vereinsfarben in die Waagschale werfen und die vermeintliche Meisterparty crashen. Letzteres ist ohnehin Ansporn genug! Statistik: Am Mittwoch treffen die offensivstärksten Teams der Liga aufeinander. Rapid hält bei insgesamt 60 Saisontoren, Salzburg bei 83. Daraus lässt sich auch schlussfolgern, dass Rapid und Salzburg die meisten Torschüsse in dieser Saison abgaben – 185 zu 212. Mit 53 Torschüssen feuerte Ercan Kara die meisten aller Bundesligaspieler in diesem Spieljahr ab. Beide Mannschaften besitzen eine enorme Physis, das belegt nicht nur die Zweikampfquote von 52,2% zu 51,3%, sondern auch die Anzahl der Tore in den letzten 15-Spielminuten. Rapid erzielte ebenso wie Salzburg die meisten ihrer Saisontore zum Ende hin eines Spiels – 18 zu 26. Allerdings kassierten auch beide Mannschaften in jener Phase des Spiels ihre meisten Gegentreffer – 9 zu 10. Mit erst zwei Auswärtsniederlage von 14 Gastspielen ist Rapid jenes Bundesligateam mit den wenigsten Niederlagen in dieser Saison in der Fremde. Meisterschafts-Bilanz gegen RB Salzburg (seit 2005/06): Gesamt: 61 Spiele / 13 Siege / 16 Remis / 32 Niederlagen / Tore: 81:114 Auswärtsbilanz: 30 Spiele / 5 Siege / 8 Remis / 17 Niederlagen / Tore: 38:57 1. Spiel gegeneinander: 30.07.2005 (2:0 in Salzburg) Höchster Sieg: 7:0 (23.03.2008) Höchster Auswärtssieg: 7:0 (23.03.2008) Höchste Niederlage: 1:6 (19.07.2014) / 2:7 (24.06.2020) (SKR)


Lineup

FC Red Bull Salzburg


Goal Keeper
Cican Stankovic

Defense
André Ramalho SilvaAndreas UlmerMaximilian WöberRasmus Nissen Kristensen

Midfield
Brenden AaronsonZlatko JunuzovicAntoine BernedeEnock Mwepu

Forward
Mergim BerishaPatson Daka

Bench
Nico MantlNicolas SeiwaldOumar SoletPatrick FarkasKarim AdeyemiNoah OkaforBernardo Fernandes da Silva Junior


SK Rapid Wien


Goal Keeper
Richard Strebinger

Midfield
Taxiarchis FountasThorsten SchickSrdjan GrahovacMaximilian HofmannLeo GreimlMaximilian UllmannKohya KitagawaDejan LjubicicLion SchusterYusuf Demir

Bench
Paul GartlerMario SonnleitnerMarcel RitzmaierFilip StojkovicChristoph KnasmüllnerErcan KaraLukas Sulzbacher



Information

Starts at

Last Updated


Reporter